Nicht weniger als 27 Massaker wurden im April 2016 verübt. Es wurde trotz der Waffenruhe eine steigende Anzahl von Massakern dokumentiert.

Nicht weniger als 27 Massaker wurden im April 2016 verübt
Nicht weniger als 27 Massaker wurden im April 2016 begangen, die die Tötung von 298 Personen, darunter 34 Frauen und
78 Kindern zur Folge hatten.
Anteilige Massaker der einzelnen Kriegsparteien:

A- Regime: 19, getötet 202 Personen, davon 20 Frauen und 45 Kinder.
B- Russische Streitkräfte: 4, getötet 60 Pers., davon 9 Frauen und 21 Kinder.
C- Bewaffnete Opposition: 3, getötet 29 Pers., davon 4 Frauen und 11Kinder.
D- Internationale Koalition: 1, getötet 7 Pers., davon 1 Frau und 1 Kind.

SHARE