Im Februar 2016 gab es nicht weniger als 97 Angriffe auf zivile Einrichtungen. Davon gingen 55 auf das Konto russischer Streitkräfte.

Im Februar 2016 gab es nicht weniger als 97 Angriffe auf zivile Einrichtungen
Die SNHR dokumentierte mehr als 97 Angriffe auf zivile Einrichtungen, begangen durch:
– 32 Regime
55 Russische Streitkräfte, 1 Daesh, 1 Kurdische Truppen, 1 Unbekannte Gruppen, 5 Internationale Koalition, 2 Bewaffneten Opposition
Gezielt angegriffenen wurden:
30 medizinische Einrichtungen, 20 Orte der Anbetung, 19 Infrastruktur, 17 Bildungseinrichtungen, 5 Gemeinschaftseinrichtungen, 3 Kulturzentren, 2 Flüchtlingslager, 1 Humanitäre Einrichtungen

SHARE