Zumindest 811 willkürliche Verhaftungen im September 2015

Zumindest 811 willkürliche Verhaftungen im September 2015
Anzahl der Verhaftungen im September 2015:
A\ Regierungstruppen verhafteten 501 Personen, darunter 48 Kinder und 51 Frauen.
B\ Extremistische Islamische Gruppen:
– ISIL: verhaftete 89 Personen, darunter 4 Kinder
C\ Bewaffnete Gruppen der Opposition: verhafteten 31 Personen
D\ Kurdische Streitkräfte der PYD: verhafteten 55 Personen, darunter 3 Kinder.
Anzahl der Freilassungen:
A. Regierungskräfte: ließen 210 Personen frei
B. Extremistische islamische Gruppen:
1- ISIL: entließ 36 Personen
2- An-Nusra Front: entließ 9 Personen
C. Bewaffnete Gruppen der Opposition: entließen 11 Personen
D. Kurdische Streitkräfte der PYD: entließen 19 Personen.
Obwohl SNHR die Verhaftung von mehr als 117.000 Personen dokumentieren kann, darunter Frauen und Kinder, gehen wir nach davon aus, daß es genügend Beweise gibt um zu erklären, daß die tatsächliche Anzahl der Verhafteten höher als 215.000 ist. 99% davon befinden sich in Gefängnissen der Regierungskräfte, auch wenn dies von Regierungsseite geleugnet wird.
Angesichts der prekären Sicherheitslage und logistischer Probleme konnten wir nur die oben genannten Fälle dokumentieren. Wir versichern, daß die oben genannten Zahlen ein Minimum darstellen.

SHARE